Mittwoch, 20. Januar 2016

Alles auf Anfang

Hallo ihr Lieben!

auf meinem Blog ist es im letzten Jahr sehr still geworden, heute würde icheuch gerne erzählen warum das so ist und was es bei mir neues gibt!

In meinem Privatleben hat sich viel ereignet: 
Ich habe mich selbstsandig gemacht, hatte viel Stress und habe eine große Prüfung abgelegt. Das alles zusätzlich zum Alltagsstress, ich kam einfach zu nix, ihr wisst ja wie das ist...

Das Beste was mir allerdings passiert ist, ist die Verlobung mit meinem Freund.
Er hat mir den wundervollsten und romantischsten Heiratsantrag gemacht und es war wirklich der schönste Tag in meinem Leben.  

Ich war sofort ganz aufgeregt und bin es immer noch. Unsere Hochzeit wird diesen September stattfinden und wir sind schon seid Wochen am basteln und träumen und planen. 
Gerne würde ich euch auf diese Reise mitnehmen und berichten wie wir unsere Hochzeit planen.

Es gibt viel zu dekorieren und ich denke der ein oder andere von euch interessiert sich bestimmt dafür. Für dieses Vorhaben ist dieser Blog allerdings nicht ganz der Richtige wie ich finde.

Eine weitere Veränderung ist auch unser Einrichtungstil. War er früher er verspielt und Shabby angehaucht, setze ich zur Zeit lieber auf klare Linien. Versteht mich nicht falsch ich bin immer noch ein "Mädchen" durch und durch. Rosa, Blumen und das Ganze liegen mir immer noch, ich bin aber von meinem Stil eher Erwachsener geworden. Deko ändere ich natürlich trotzdem am laufenden Band und es verändert sich immer etwas.

Ich habe mir also überlegt einen neuen Blog zu beginnen. Eigentlich ganz spontan und aus einer Laune heraus. Ich heirate ja bald und ändere deshalb auch meinen Namen (Mabel ist eigentlich nur ein Spitzname aus meinen Vor- und Nachnamen) und deshalb habe ich mich zu einem neuen Blog-Namen entschieden. 

Mein neuer Blog heißt: http://elas-life.blogspot.de/

Damit gehe ich auf einen meiner tatsächlichen Namen ein (der wird sich ja nicht mehr ändern) und möchte die Verbindung zu meinem ganzen Leben schaffen. Es geht jetzt eben nicht mehr nur um mein Zuhause. Ich nehme euch einfach ein Stück weit in mein Leben mit.

Ich hoffe ihr begleitet mich durch die spannende Zeit. 

Ganz liebe Grüße,
Mabel

PS: Frohes neues Jahr 2016 (wünscht man das jetzt noch?)




Kommentare:

  1. WOW - das sind aber viele Neuigkeiten. ;)))
    Aber als erstes liebe Mabel gratuliere ich ganz herzlich zu eurer Verlobung. ♡
    Gerne werde ich dich weiter auf deinem neuen Blog begleiten. Ich bin schon auf all die Neuerungen sehr gespannt und würde mich freuen, mehr von dir zu erfahren.
    Besonders die Hochzeitsvorbereitungen werden bestimmt sehr spannend.... ach, ich freue mich ja so für dich --- und ich liiiiiebe Hochzeiten. ;)
    Herzliche Grüße, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen