Sonntag, 24. November 2013

Falsche Jahreszeit für Häschen?

Hallo ihr Lieben,

letzte Woche war ich leider sehr erkältet und deshalb eher im Bett zu finden als an der Nähmaschine etc.
Das wollte ich dann gestern wieder aufholen und habe mich an ein kleines Projekt begeben. Es ist zwar eigentlich etwas größer, ein guter Baustein ist allerdings schon einmal geschafft.
Schon lange habe ich mich in die Hasen von Maileg verliebt. Ich weiß, da bin ich irgendwie in der falschen Jahreszeit gelandet, blaue Weihnachts Deko gibts ja nicht :-(,
aber dann wird es halt ein Weihnachtshäschen...
Statt auf den Button "in den Warenkorb" zu drücken, dachte ich mir drück doch lieber ein bisschen auf das Pedal der Nähmaschine.
Gesagt getan, erst mal ein Schnittmuster erstellt, ausgeschnitten, genäht und umgestülpt...
Was eine Arbeit! 1 1/2 Stunden habe ich alleine umgestülpt, ich war total frustriert und wollte die ganze Aktion schon abbrechen und doch auf den Button ("in den Warenkorb") drücken, da hat es doch geklappt, mit einer Pinzette. Das war natürlich auch nicht ganz einfach, es besteht die Gefahr den Stoff zu beschädigen, dass Risiko ging ich aber ein.

So genug beklagt, hier ist sie nun: Frau Hase








Außerdem konnte ich es mir letzte Woche nicht nehmen doch auf besagten Button zu drücken und habe folgendes erworben:



Es hat mich wohl auch erwischt, das Sternchen-Fieber :-D

So ihr Lieben, ich melde mich dann nächste Woche wieder, mit meinem tollen Gewinn (den kann ich leider noch nicht zeigen, das Licht ist zu schlecht heute Abend) und hoffentlich noch etwas ganz besonderem... Ich wünsche euch einen tollen Start in die Woche und freue mich über jeden eurer Kommentare!

Liebe Grüße,
Mabel








Kommentare:

  1. Hallo Mabel,
    ein Weihnachtshase ist doch mal was Anderes, hat bestimmt nicht jeder :-) Zum Glück hast Du nicht aufgegeben! Frau Hase ist Dir wirklich prima gelungen :-)

    Liebste Grüsse,
    Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Mable,
    Dein Häschen ist aber auch super niedlich geworden! :-) Und fesche Klamotten hat es an ;-)
    Ich grüß dich ganz lieb,
    Deine Coco

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Mabel,
    Danke für den Tipp :-) Dein Hasenmädchen ist wirklich zuckersüß! Ich schleiche auch immer um die Maileg Hasen herum. .. aber so ein selbst genähtes Hasenkind ist doch viel besser! LG Miriam

    AntwortenLöschen
  4. hallo liebe mabel! oh was für feine schätze! ich find das häschen allerliebst! und dein geschürrr mit sternchen ist auch wunderschön! ;0)

    AntwortenLöschen