Freitag, 18. Oktober 2013

Herzlich Willkommen mit Hortensien blau

Herzlich Willkommen auf At Home by Mabel!
Lange habe ich mir den Kopf zerbrochen womit ich auf diesem Blog beginnen möchte. Durch Zufall hat sich mein aktuelles Hortensien-Thema gefunden.
Nachdem ich letzte Woche auf unserem Markt eine Hortensie erstanden habe, eine wirklich tolle und dekorative Blume, verlor diese schon nach ein paar Tage ihre tolle blaue Farbe. Ich war regelrecht frustriert und begann meine Recherche im Internet. Dort fand ich etwas von Bodenqualität, saurem Boden etc. und allerhand kompliziertes Zeug. Man solle jetzt die Bodenbeschaffenheit untersuchen (wie stand dort natürlich nirgendwo) und dann aus der Apotheke chemische Zusätze besorgen und die Bodenbeschaffenheit damit auszugleichen, je nachdem welche Farbe denn die Hortensie annehmen sollte. Mein Held allerdings ist da eher praktisch veranlagt und überredete mich zu einem Ausflug in den Baumarkt. Was habe ich dort wohl gefunden?!



Hortensien Blau heißt das gute Zeug. Die Mitarbeiterin des Baumarktes empfahl das Mittel, welches man einfach zum Gieß-Wasser gibt, da es laut ihrer Aussage sowohl für blaue wie rosafarbene Hortensien geeignet ist. Bei rosa Hortensien habe ich es bisher nicht ausprobiert, werde es euch aber wissen lassen sobald ich da Erfahrungen gesammelt habe.
So sieht die blaue Hortensie nach einer Woche Zugabe von Hortensien Blau aus:
Sie ist deutlich blauer geworden, letzte Woche war sie richtig lila. Ich hoffe die Verwandlung wird in den nächsten Tagen noch deutlicher und sie wird wieder richtig strahlend blau.
Ich hoffe, mein erster Post hat euch gefallen und vielleicht auch etwas bei eurem Hortensien-Problem geholfen.
Liebe Grüße
Mabel




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen